Galerie

Weiteres

Objekt EH 2024000

Lage:
Die zum Verkauf stehende Liegenschaft befindet sich in schöner Lage im Stadtteil Hand. Der Thielenbrucher Wald gehört zur unmittelbaren Nachbarschaft. Die Haltestelle für den Bus nach Bergisch Gladbach und Köln-Dellbrück sowie S-Bahn und zur Straßenbahn befinden sich in nächster Nähe. Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie befinden sich in fußläufiger Umgebung. Auch Ärzte, Schulen und weitere Einrichtungen des täglichen Bedarfs befinden sich im nahen Umfeld.
Bergisch Gladbach ist eine beliebte, große kreisangehörige Stadt im Bergischen Land, östlich von Köln. Sie ist Kreisstadt, größte Stadt des Rheinisch-Bergischen Kreises und bildet ein Mittelzentrum mit derzeit über 110.000 Einwohnern. Damit gehört sie zu den kleinsten Großstädten des Landes und bietet seinen Bewohnern großgefächerte Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten.

Objekt/Bauweise/Baujahr:
Bei der zum Verkauf stehenden Liegenschaft handelt es sich um ein überwiegend kernsaniertes Fachwerkhaus mit einem gepflegten Grundstück.
Seit dem Jahr 2017 wurden u. a. folgende Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten durchgeführt (Rechnungen überwiegend vorhanden):

• vollständige Erneuerung Elektrik inkl. aller Leitungen und Unterverteilung
• vollständige Erneuerung beider Bäder
• Erneuerung der Heizung inkl. Heizkörper
• Austausch Badezimmerfenster 1. OG
• Austausch Haustür
• Erneuerung Bodenbeläge (Parkett & Fliesen)
• Erneuerung Treppe
• Neue Dämmung Dach
• Neue Eindeckung Ziegel Dach
• Einbau drei moderner Dachflächenfenster
• Erneuerung Außenanlagen Vorgarten, wie Garten im Rückbereich des Hauses
• Austausch aller Innentüren
• Errichtung einer überdachten Terrasse nebst neuer Terrassenplatten
• Errichtung eines Gartenhauses in Fachwerkoptik

Ausstattungsmerkmale:
isolierverglaste Kunststofffenster, Gas-Zentralheizung mit zentraler Warmwasseraufbereitung (Baujahr Wärmetauscher 2017), großzügige überdachte Terrasse, Gartenschuppen und Außenpool (mit Wärmetauscher beheizt). Die Küche sowie weiteres Mobiliar im Außen- und Innenbereich sind nicht im Kaufpreis inkludiert und können gerne, nach Vereinbarung bzw. Absprache mit der Eigentümerseite, übernommen werden.

Grundstück:

Das gepflegte ebene Nord-Grundstück ist 402 m² groß

Energieausweis (Erstellung vor der Sanierung):
Baujahr des Gebäudes laut Energieausweis: 1900
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Erdgas
Art des Energieausweises: bedarfsabhängiger Energieausweis
Endenergiebedarf: 232 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: G
Ausstellungsdatum des Energieausweises: 20.07.2016
Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

Kaufpreis:
€ 560.000,– zzgl. 3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage

Courtage:
3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage vom Kaufpreis für den Nachweis oder die Vermittlung; verdient und fällig mit notariellem Kaufvertragsabschluss.


Allgemeiner Hinweis:

Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden.

Irrtum vorbehalten.


Bitte fordern Sie unser ausführliches Exposé an!

Kontakt