Galerie

Weiteres

Objekt EW 2023009

Dieses Objekt wurde bereits reserviert.

Lage:

Die zum Verkauf stehende Liegenschaft befindet sich in schöner, bevorzugter Wohnlage von Bensberg. Das Zentrum von Bensberg mit seiner einladenden Fußgängerzone ist nur wenige Minuten vom Objekt entfernt. Ebenfalls befinden sich in unmittelbarer Umgebung Supermarkt, Apotheke, Kindergarten, Grundschule und weiterführende Schulen. Das Naherholungsgebiet Königsforst sowie die Saaler Mühle sind nur wenige Minuten vom Objekt entfernt. Die Autobahnanschlussstelle der A4 in Richtung Köln/Olpe ist ebenfalls in wenigen Minuten zu erreichen.

Gemeinschaftsgrundstück/Miteigentumsanteile:

Die Doppelhaushälfte ist Teil einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG), die sich auf zwei Wohnhäuser aufteilt. Verkauft wird die Einheit Nr. 2, welche ⅓ Miteigentumsanteile besitzt.

Die Gesamtgrundstücksgröße beträgt 1.021 m² – siehe grüne Markierung unten.

Die  Grundstücksfläche mit(ca. 300 m², bestehend aus einer Doppelhaushälfte, einer großzügigen Gartenfläche, einem Carport und der zusätzlichen Freifläche vor dem Haus (evtl. Fläche für PKW-Stellplätze), sind Bestandteil der zu veräußernden Liegenschaft.

Objekt / Bauweise / Baujahr:

Bei dem zum Verkauf stehenden Objekt handelt es sich um eine Wohnhauserweiterung, die im Jahre 1967 in Massivbauweise als eine weitere Wohneinheit an ein Einfamilienhaus (Baujahr 1960) angebaut worden ist.

Im Jahre ca. 1983 wurde das ursprüngliche Objekt in Form einer Wohnungseigentumsgemeinschaft (WEG) in zwei separate Einheiten aufgeteilt. Gemäß der Teilungserklärung trägt die zu veräußernde Einheit die Nummer 2.

Die Vereinbarungen unter den beiden Eigentümern bzgl. z. B. Veränderungen am Objekt, Renovierungen, Kostenverteilung etc. wurden in der Teilungserklärung schriftlich vereinbart. Die Teilungserklärung erhalten Sie gerne auf Wunsch.

Hinweis: Auf Wunsch kann die WEG, nach Absprache mit dem Eigentümer der anderen Wohneinheit, aufgehoben werden. Ein Angebot für die Grundstücksneuvermessung bzw. die Realteilung wurde bereits eingeholt und wird Ihnen auf Wunsch gerne nachgereicht. Die Kosten für die gesamte Realteilung würden dem zukünftigen Erwerber obliegen.

Im Jahre 2021 wurde das Schlafzimmer im Untergeschoss aufgrund des Hochwassers neu versiegelt. Andere Räumlichkeiten wurden, laut Verkäufer, nicht beschädigt.  Mittlerweile verfügt die zu veräußernde Einheit über eine eigene Gas-Zentralheizung (Baujahr 2011) mit dezentraler Warmwasseraufbereitung.

Wohnfläche / Nutzfläche:

ca. 79 m² Wohnfläche zzgl. ¼ der Terrassengrundfläche im Erdgeschoss  

Übergabe / Mietverhältnisse / Mieteinnahmen:

Das Wohnhaus wird frei von Miet- und/oder Pachtverhältnissen, nach Vereinbarung, übergeben.

Ausstattung / Aufteilung:

EG: 1 großzügiger Wohn-Essbereich zzgl. Küche (im Kaufpreis enthalten), Diele, 1 Gäste-WC,
1 Balkon-Terrasse mit elektr. Markise und direktem Zugang zum Gartenbereich über eine Außentreppe.

Hinweis: Die Küche sowie das Gäste-WC Mobilia können nach Vereinbarung mit dem Verkäufer erworben werden.

UG: 2 Zimmer, 1 Badezimmer mit Dusche, Diele, 1 Hauswirtschaftsraum (u. a. auch Heizungsraum),
1 Terrasse mit direktem Zugang zum Gartenbereich.

Im Gartenbereich gibt es noch ein Gartenhaus bzw. einen offenen Pavillon. In Abstimmung mit dem Eigentümer der anderen Doppelhaushälte kann die Gartenfläche durch einen Zaun, aufgeteilt werden.

Allgemeine Ausstattungsmerkmale:
Isolierverglaste Kunststofffenster im EG mit elektrisch betriebenen Kunststoffrollläden und Markise, isolierverglaste Holzrahmenfenster im UG, Gas-Zentralheizung (Baujahr Wärmeerzeuger 2011) mit dezentraler Warmwasserversorgung, Kabel-TV, Süd-West-Terrasse, Süd-West-Balkon-Terrasse, Carport, Gartenhaus, Bodenbeläge: Fliesen und Teppich.

PKW-Stellplätze:

Sowohl der Carport als auch die weitere Freifläche vor dem Objekt bieten Stellplatzfläche für mindestens zwei PKWs.

Energieausweis:

Baujahr des Gebäudes laut Energieausweis: 1967
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Gas
Art des Energieausweises: bedarfsabhäniger Energieausweis
Endenergiebedarf: 336 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: H
Ausstellungsdatum des Energieausweises: 10.01.2024
Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

 Kaufpreis:

€ 239.000,– zzgl. 3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage zzgl. sämtlicher Kosten die bei einer evtl. Realteilung anfallen trägt der Käufer.

Courtage:

3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage vom Kaufpreis für den Nachweis oder die Vermittlung; verdient und fällig mit notariellem Kaufvertragsabschluss.


Allgemeiner Hinweis:

Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden.

Irrtum vorbehalten.


Bitte fordern Sie unser ausführliches Exposé an!

Kontakt