Galerie

Weiteres

Objekt GM 2023011

Lage:

Die zur Vermietung stehenden Büroeinheiten befinden sich in zentraler Lage von Untereschbach. Alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs sind in der unmittelbaren Umgebung vorhanden. Die Autobahnanschlussstelle der A4 in Richtung Köln-Olpe befindet sich nur wenige hundert Meter entfernt.

Die Stadtzentren von Bensberg, mit dem Bensberger Busbahnhof mit der Straßenbahnhaltestelle der Linie 1 nach Köln und den vielen Busverbindungen in umliegende Städte und Gemeinden sowie der Overather Bahnhof mit Anbindung an die RB 25 nach Köln und Gummersbach, können ebenfalls in ein paar Fahrminuten erreicht werden. In fußläufiger Nähe zum Objekt befinden sich die Bushaltestelle der Linie 422, welche zwischen Rösrath und Immekeppel verkehrt und die Buslinie 420, welche zwischen Overath und Bensberg bzw. Overath und Köln verkehrt.

Objekt:

Das Geschäftsgebäude mit insgesamt vier Einheiten wurde ca. 1971 in Massivbauweise errichtet. Die zur Vermietung stehenden Büroeinheiten (im Erdgeschoss mit zusätzlichen Lagerflächen) befinden sich im Erdgeschoss bzw. im zweiten und dritten Obergeschoss und verfügen jeweils über sep. Zugänge.

Im ersten Obergeschoss befindet sich die Verwaltung eines dahinterliegenden Großhandels für Bäckereien, Konditoreien und Eiscafés. Diese Einheit steht nicht zu Vermietung!

Die Einheiten können jeweils einzeln oder in Gänze angemietet werden.

Nutzflächen:

Die Einheiten haben eine Gesamtfläche von ca. 435 m² und teilen sich wie folgt auf:

ca. 265 m² Nutzfläche im 2. Obergeschoss
ca. 170 m² Nutzfläche im 3. Obergeschoss

Ausstattung:

Die geräumige Einheit im 2. Obergeschoss verfügt über acht großzügige Büroräume mit Nadelfilzböden und tapezierten Wänden. Weiterhin befinden sich auf der Etage zwei getrennte Sanitärräume, ein Besprechungsraum, eine Teeküche und ein Aktenlager/Serverraum. In den Büros liegen Netzwerkdosen, die über den zentralen Serverraum auf der Etage gespeist werden. An den Decken wurden Spiegelrasterleuchten aufgehangen.

Die Einheit im 3. Obergeschoss/Dachgeschoss verfügt über eine geräumige Bürofläche im Zentrum der Etage sowie drei sep. Einzelbüros. Ein weiterer Raum wird als Teeküche/Aufenthaltsraum genutzt. Auf der Etage steht dem Mieter eine WC zur Verfügung. Die Böden wurden ebenfalls mit Nadelfilz versehen. Auch hier sind die Wände tapeziert und gestrichen und Spiegelrasterleuchten an der Decke angebracht.

Allgemeine Aussttatungsmerkmale:
Gas-Zentralheizung mit dezentraler Warmwasserversorgung, Rasterleuchten, isolierverglaste Holzfenster, Teeküchen, sep. WC`s, sep. Zugänge zu den einzelnen Einheiten etc.

Stellplätze:

Vor dem Gebäude stehen ausreichend PKW-Stellplätze (ca. 30x) zur Verfügung, welche für je € 20,– zzgl. 19 % MwSt. mtl. angemietet werden können.

Energieausweis:

Baujahr des Gebäudes laut Energieausweis: ca. 1971
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Gas
Art des Energieausweises: verbrauchsabhängiger Energieausweis
Endenergieverbrauch Wärme: 75,8 kWh/(m²a)
Der Energieverbrauch für das Warmwasser ist in diesem Wert nicht enthalten.
Endenergieverbrauch Strom: 15,8 kWh/(m²a)
Ausstellungsdatum des Energieausweises: 24.07.2023
Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

Bezugsfrei:

Ab dem 01.01.2024 bzw. nach Vereinbarung

Mietzins:

  1. Obergeschoss: € 1.990,– zzgl. € Nebenkostenvorauszahlung zzgl. 19 % MwSt.
  2. Obergeschoss: € 1.105,– zzgl. € Nebenkostenvorauszahlung zzgl. 19 % MwSt.

Nebenkosten:

  1. Obergeschoss: € 500,– als monatliche Vorauszahlung mit jährlicher Abrechnung.
  2. Obergeschoss: € 400,– als monatliche Vorauszahlung mit jährlicher Abrechnung.

Gesamtmiete:

€ 3.095,– zzgl. € 900,– Nebenkostenvorauszahlung zzgl. 19 % MwSt.

 Kaution:

3 Monatskaltmieten

Courtage:

1,19 Monatskaltmieten (inkl. MwSt.) Mietercourtage, für den Nachweis oder die Vermittlung; verdient und fällig mit Abschluss des Mietvertrages.

—————————————

Allgemeiner Hinweis:

Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden.

Irrtum vorbehalten.

—————————————

Kontakt