Galerie

Weiteres

Objekt GM 2022001

Lage:

Die beiden Büros befinden sich im unteren Drittel der Schloßstraße und somit direkt an der Haupteinkaufsstraße von Bensberg. Bei den beiden zu vermietenden Einheit handelt es sich um zwei jeweils gepflegte Büroflächen, die über einen offenen Laubengang erreicht werden können. Der Zutritt von der Engelbertstraße aus erfolgt ebenerdig, von der Schlossstraße aus gelangt man über zwei frei zugängliche Treppen zu der Einheit. In direkter Umgebung befinden sich diverse Einzelhandelsgeschäfte, die neu eröffnete Schlossgalerie sowie diverse Dienstleistungsunternehmen, Ärzte, Apotheken, eine Bank und Restaurants.

Objekt:

Das Objekt wurde ca. 1975 in Massivbauweise errichtet. Die Liegenschaft besteht aus einem mehrgeschossigen Wohn- und Geschäftshaus mit Läden und Büros im Erd- und Obergeschoss sowie Wohnungen in den darüberliegenden Geschossen.

Die beiden zur Vermietung stehenden Einheiten können sep. oder zusammen angemietet werden.

Nutzflächen:

Einheit links ca. 70 m²
Einheit rechts ca. 53 m²

Gesamtnutzfläche beider Einheiten ca. 123 m².

Ausstattung:

In beiden Einheiten wurden einheitlich im Jahre 2018 die Fenster- und Türanlagen modernisiert und gegen eine zeitgemäße Isolierverglasung getauscht.

Einheit links:

Die linke Einheit verfügt über zwei Büroräume, einen Abestellraum, einen kleinen Flur und ein innenliegendes WC.
Die Böden wurden mit Linoleum/Vinyl und Nadelfilz belegt, die Wände sind tapeziert und gestrichen. Das innenliegende WC im hinteren Bereich der Bürofläche ist gefliest und verfügt über ein WC und einen Waschtisch. Im Flur vor dem Abstellraum wurde eine kleine Teeküche eingebaut.

Einheit rechts:

Die rechte Einheit verfügt ebenfalls über zwei Büroräume und ein Bad. Die zwei Büroräume sind über einige Stufen voneinander getrennt. Durch die versetzte Lage der beiden Räume, kann das Büro von beiden Seiten des Gebäudes betreten werden. Im hinteren Büroraum wurde weiterhin eine kleine Teeküche eingebracht. Die Räume wurden mit einem dunklen Laminat versehen, der Flur zwischen den Räumen wurde mit dunklem Linoleum-/Vinylboden ausgestattet. Die Wände sind verputzt und hell gestrichen.

Das innenliegende Bad, welches erst vor kurzem modernisiert wurde, verfügt über dunkle Bodenfliesen und einen halbhohen Fliesenspiegel, ein WC, ein Waschtisch und eine fast bodengleiche Dusche mit Echtglasabtrennung.

Stellplätze:

In der direkten Umgebung stehen ausreichend öffentliche Stellplätze zur Verfügung.

Energieausweis:

In Vorbereitung/ liegt zur Besichtigung vor.

Bezugsfrei:

Ab dem 01.04.2023 bzw. nach Vereinbarung.

Mietzins:

Einheit links:

€ 710,– zzgl. € 180,– Nebenkostenvorauszahlung

Einheit rechts:
€ 585,– zzgl. € 135,– Nebenkostenvorauszahlung

Nebenkosten:
Einheit links:

€ 180,– als monatliche Vorauszahlung mit jährlicher Abrechnung.

Einheit rechts:

€ 135,– als monatliche Vorauszahlung mit jährlicher Abrechnung.

Kaution:

3 Monatskaltmieten als Barkaution oder in Form einer Bankbürgschaft.

Courtage:

1,19 Monatskaltmieten (inkl. MwSt.) Mietercourtage, für den Nachweis oder die Vermittlung; verdient und fällig mit Abschluss des Mietvertrages.

Besichtigungen:

Für die Terminabsprache einer Innenbesichtigung des Objektes können Sie sich gerne an uns wenden. Bei einer ersten Erkundung bitten wir möglichst unauffällig von außen zu besichtigen und keine unangemeldete Innenbesichtigung vorzunehmen. Die Innenbesichtigungen sind ausschließlich mit unserem Büro abzustimmen / vorzunehmen.

Allgemeine Hinweise & Courtage:

Wir weisen darauf hin, dass im Zusammenhang mit der neuen Energiesparverordnung entsprechende Maßnahmen erforderlich werden können.

Die Mietercourtage beträgt 1,19 Monatskaltmieten (inkl. MwSt.) und ist verdient und fällig mit Abschluss des Mietvertrages.

Sollte Ihnen das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten. Das Exposé ist vertraulich zu behandeln, es ist nur für Sie bestimmt. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der beidseitig unterzeichnete Mietvertrag.  

Kontakt