Galerie

Weiteres

Objekt MH 2022000

Lage:

Die zum Verkauf stehende Liegenschaft befindet sich in schöner Wohnlage – im Stadtteil Godorf. Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs sind ca. 1 km vom Objekt entfernt. Das Stadtzentrum von Rodenkirchen erreicht man in nur wenigen Fahrminuten.Die Autobahnanschlussstelle der A 555 ist in unmittelbarer Nähe (ca. 500 m). Die Haltestelle Godorf Bf mit Anbindung zum Kölner und Bonner Hauptbahnhof ist ca. 700 m entfernt.

Grundstück:

Das Grundstück mit Süd-West-Ausrichtung ist insgesamt 685 m² groß.

Objekt / Bauweise / Baujahr:

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus mit 9 Wohneinheiten, 2 Ladenlokalen und 5 Garagenstellplätzen.
Das Objekt wurde ca. im Jahre 1961 in Massivbauweise mit Backsteinfassade errichtet.
Im Jahre 2021 wurden das Dach und alle Dachfenster erneuert.

Die Bauakte zum Objekt ist nicht auffindbar.

Dem Verkäufer liegen somit keine Genehmigungsunterlagen zu dem Objekt vor. Die erforderlichen Genehmigungsunterlagen werden vom Verkäufer nicht mehr beigebracht.

Wohnfläche / Nutzfläche:

Das Objekt umfasst insgesamt eine Wohn- und Nutzfläche von ca. 539,16 m².

Mieteinnahmen:

Die Jahresnettomiete liegt für die Wohneinheiten derzeitig bei € 53.929,08.
Die Jahresnettomiete liegt für die Gewerbeeinheiten derzeitig bei € 9.276,00.
Die Jahresnettomiete liegt für die Garagen derzeitig bei € 4.020,00.
Für das gesammte Objekt ergibt sich eine Jahresnettomiete in Höhe von € 67.225,08.  

Ausstattung / Aufteilung:

Die folgende Beschreibung bezieht sich auf den IST-Zustand bzw. die aktuelle Art der Nutzung der einzelnen Räumlichkeiten durch die Mieter:

1.1 Wohnung 1 – Untergeschoss – 2-Zimmerwohnung mit Terrasse
Wohnzimmer mit direktem Zugang zur Terrasse, Küche, innenliegendes Badezimmer, Flur und ein weiterer Raum, der aktuell als Schlafzimmer mit Zugang zu einem Ankleideraum genutzt wird.

2.1 Ladenlokal 1 – Erdgeschoss vorne links – Laden- und Schaufensterfläche zzgl. Garagenstellplatz
Verkaufs- und Schaufensterfläche und Küche

2.2 Ladenlokal 2 – Erdgeschoss vorne rechts – Laden- und Schaufensterfläche zzgl. Garagenstellplatz
Verkaufs- und Schaufensterfläche, Flur und WC

2.3 Wohnung 2 – Erdgeschoss links – 1-Zimmerwohnung ohne Balkon
Wohnzimmer mit offener Küche und direktem Zugang zu einer Schlafzimmernische, Flur und Badezimmer

2.4 Wohnung 3 – Erdgeschoss rechts – 1-Zimmerwohnung ohne Balkon
Wohnzimmer, Küche, Flur und Badezimmer

3.1 Wohnung 4 – Obergeschoss links – 3-Zimmerwohnung mit zwei Balkonen
Wohnzimmer mit direktem Zugang zum Balkon, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Flur, Küche mit direktem Zugang zum zweiten Balkon und Badezimmer

3.2 Wohnung 5 – Obergeschoss Mitte – 1-Zimmerwohnung ohne Balkon
Wohn-/Schlafzimmer mit offener Küche, Flur und innenliegendes Badezimmer

3.3 Wohnung 6 – Obergeschoss Mitte – 1-Zimmerwohnung ohne Balkon
Wohn-/Schlafzimmer mit offener Küche, Flur und innenliegendes Badezimmer

 3.4 Wohnung 7 – Obergeschoss rechts – 3-Zimmerwohnung mit zwei Balkonen zzgl. Garagenstellplatz
Wohnzimmer mit direktem Zugang zum Balkon, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Flur, Küche mit direktem Zugang zum zweiten Balkon und Badezimmer

4.1 Wohnung 8 – Dachgeschoss links – 4-Zimmerwohnung ohne Balkon
Wohnzimmer, Kinderzimmer, Küche, Abstellraum, Schlafzimmer, 3 Flure, innenliegendes Badezimmer

4.2 Wohnung 9 – Obergeschoss rechts – 3-Zimmerwohnung ohne Balkon
Wohnzimmer, Schlafzimmer, 2 Flure, Küche und Badezimmer

Im Untergeschoss befinden sich die Mieterkeller, der Waschkeller mit sep. Anschlüssen für Waschmaschine und/oder Trockner, ein Hausanschlussraum (Abstellraum) und ein der Allgemeinheit dienender WC-Raum, der allerdings seit mehreren Jahren ungenutzt ist.

Allgemeine Ausstattungsmerkmale:
isolierverglaste Kunststofffenster, Gas-Zentralheizung (Wärmetauscher Baujahr 2011) mit dezentraler Warmwasseraufbereitung, eine Terrasse, vier Balkone, 5 Garagenstellplätze

PKW-Stellplätze:

Zu dem Objekt gehören 5 Garagenstellplätze.

Weitere Parkmöglichkeiten bieten öffentliche Stellplätze vor dem Gebäude.

Sonstiges (z. B. Anliegerkosten / Dienstbarkeiten / Baulasten / Planungsrecht):

Laut schriftlicher Auskunft der Stadt Köln liegen zu dem Grundstück im Kataster der altlastverdächtigen Flächen und Altlasten keine Erkenntnisse vor.

Planungsrechtlich befindet sich die Grundstücksfläche im Innenbereich (§34 Baugesetzbuch). Ein Bebauungsplan liegt nicht vor.

Laut schriftlicher Auskunft der Stadt Köln wird das Grundstück von einer öffentlichen Erschließungsanlage erschlossen. Ein Erschließungsbeitrag wird nicht mehr erhoben.

Laut schriftlicher Auskunft der Stadt Köln wird ein Kanalanschluss nicht erhoben.

Laut schriftlicher Auskunft der Stadt Köln sind zu Lasten des Grundstücks keine Baulasten eingetragen.

Hinweis: Die Bauakte zum Objekt ist nicht auffindbar.

Energieausweis I: Wohnteil gemischt genutztes Gebäude
Baujahr des Gebäudes: ca. 1961
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Gas
Art des Energieausweises: verbrauchsabhängiger Energieausweis
Endenergieverbrauch 141,1 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: E
Ausstellungsdatum des Energieausweises: 03.05.2022
Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

Energieausweis II: Gewerbeteil gemischt genutztes Gebäude
Baujahr des Gebäudes: ca. 1961
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Gas
Art des Energieausweises: verbrauchsabhängiger Energieausweis
Endenergieverbrauch Wärme 158,7 kWh/(m²a)
Endenergieverbrauch Strom 50,5 kWh/(m²a)
Der Wert enthält den Stromverbrauch für Warmwasser, eingebaute Beleuchtung und Sonstiges
Ausstellungsdatum des Energieausweises: 03.05.2022
Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

Kaufpreis:

€ 1.950.000,– zzgl. 3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage

Courtage:

3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage vom Kaufpreis für den Nachweis oder die Vermittlung; verdient und fällig mit notariellem Kaufvertragsabschluss

Besichtigungen:

Für die Terminabsprache einer Innenbesichtigung des Objektes können Sie sich gerne an uns wenden. Bei einer ersten Erkundung bitten wir möglichst unauffällig von außen zu besichtigen und keine unangemeldete Innenbesichtigung vorzunehmen. Die Innenbesichtigungen sind ausschließlich mit unserem Büro abzustimmen / vorzunehmen.  

Allgemeine Hinweise & Courtage:

Wir weisen darauf hin, dass im Zusammenhang mit der neuen Energiesparverordnung entsprechende Maßnahmen erforderlich werden können.

Die Käufercourtage beträgt 3,57 % inkl. Mehrwertsteuer und entsteht bereits mit dem Nachweis; verdient und fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Die Käufercourtage errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Sollte Ihnen das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Das Exposé ist vertraulich zu behandeln, es ist nur für Sie bestimmt. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

——————————————————————————————————————————
Bitte fordern Sie unser ausführliches Exposé an!

Kontakt