Galerie

Weiteres

Objekt EH 2022007

Lage:

Das Objekt befindet sich in schöner und zentraler Wohnlage von Langenfeld, in einer ruhig gelegenen Seitenstraße. Sämtliche Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs, Ärzte, Schulen, Kindergärten und Restaurants befinden sich in fußläufiger Umgebung zum Objekt. Weiterhin befinden sich viele Freizeiteinrichtungen, wie die Wasserskianlage Langenfeld, das städtische Frei- und Hallenbad sowie diverse Sport- und Spielplätze, ebenfalls in fußläufiger Nähe zum Haus.

Das Zentrum von Langenfeld ist nur ca. 1 km vom Objekt entfernt. Die Anschlussstellen „Solingen“ und „Immigrath“ an die BAB 3 und BAB 542, befinden sich jeweils in ca. 3 km Entfernung, die Anschlussstelle „Richrath“ an die BAB 59 ist ebenfalls in nur ca. 3 km zu erreichen.  Der Flughafen Köln-Bonn und der Flughafen Düsseldorf liegen ca. 35 km bzw. ca. 31 km entfernt. Um das Objekt herum befinden sich diverse Bushaltestellen mit Verbindungen an die S-Bahnhaltestelle Langenfeld, das Zentrum von Langenfeld und umliegende Städte und Kommunen.

Grundstück:

Das gepflegte, ebene Süd-Grundstück ist 423 m² groß.

Objekt / Bauweise / Baujahr:

Bei der zum Verkauf stehenden Liegenschaft handelt es sich um einen Bungalow als Reihenmittelhaus mit einer Hausgarage und einem gepflegten Grundstück.

Das Objekt wurde ca. 1974 in Massivbauweise errichtet.

Das Objekt befindet sich in einem gepflegten Zustand. Im Laufe der letzten Jahre wurden u. a. folgende Modernisierungen durchgeführt: Erneuerung der Terrasse (ca. 2008), Gas-Zentralheizung (ca. 2017), Wasser-/Abwasserleitungen-/Regenwasserleitungen (ca. 2008), Flachdach (ca. 2016).

Wohnfläche / Nutzfläche:

ca. 124 m² Wohnfläche zzgl. Nutzfläche im Keller.  

Übergabe / Mietverhältnisse / Mieteinnahmen:

Das Objekt wird ohne Miet- und/oder Pachtverhältnisse nach Vereinbarung übergeben.  

Ausstattung / Aufteilung:

Das Objekt wurde im Splittlevelgrundriss errichtet und verfügt über zwei Kellergeschosse, ein Erdgeschoss und ein Obergeschoss.

Vom Eingangsbereich im Erdgeschoss lassen sich sämtliche Räume der Ebene betreten. Der Eingangsbereich mit Garderobe und Gäste-WC, die Küche und die Treppen in die einzelnen Geschosse wurden einheitlich mit terrakottafarbenen Bodenfliesen versehen. Die restlichen Räume des Hauses sind mit einem Teppichboden versehen, in der Garage und den Kellerräumen liegen dunkle Bodenfliesen oder Estrich, das Badezimmer im Obergeschoss wurde hell gefliest. Die Decken und Wände sind tapeziert oder verputzt und hell gestrichen.

Neben dem Eingangsbereich, dem Gäste-WC und der Küche befindet sich auch das geräumige Wohn- und Esszimmer mit offenem Kamin und direktem Zugang zum Garten im Erdgeschoss. Der Garten wurde liebevoll angelegt und verfügt über einen teilüberdachten Terrassenbereich. Vom Garten aus lässt sich über eine Außentreppe der Keller erreichen.

Im Obergeschoss befinden sich drei Schlafzimmer, ein Abstellraum sowie ein Tageslichtbad mit WC, Waschtisch, Dusche und Badewanne. Zwei der drei Schlafzimmer sind zum ruhigen Garten hin ausgerichtet.
In den beiden Kellergeschossen befinden sich zwei Hobbyräume, ein Werkraum mit Sauna, ein Heizungskeller, ein Waschkeller/Vorratskeller und der Zugang zur Hausgarage. Die geräumige Hausgarage verfügt über ein elektrisches Garagentor.

Allgemeine Ausstattungsmerkmale:
isolierverglaste Holzfenster (Baujahr 1975) mit Kunststoffrolläden (teilweise elektrisch), Gas-Zentralheizung mit zentraler Warmwasseraufbereitung, Markise, PKW-Hausgarage, SAT-TV etc.

PKW-Stellplätze:

Das Objekt verfügt über eine Hausgarage. Auf der Straße vor dem Objekt stehen weitere öffentliche Stellplätze zur Verfügung.

Energieausweis:

Baujahr des Gebäudes: ca. 1974
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Erdgas
Art des Energieausweises: bedarfsabhängiger Energieausweis
Endenergiebedarf: 177,7 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: F
Ausstellungsdatum des Energieausweises: 03.06.2022
Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

Kaufpreis:

€ 690.000,– zzgl. 3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage.

Courtage:

3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage vom Kaufpreis für den Nachweis oder die Vermittlung; verdient und fällig mit notariellem Kaufvertragsabschluss.  

Besichtigungen:

Für die Terminabsprache einer Innenbesichtigung des Objektes können Sie sich gerne an uns wenden. Bei einer ersten Erkundung bitten wir möglichst unauffällig von außen zu besichtigen und keine unangemeldete Innenbesichtigung vorzunehmen. Die Innenbesichtigungen sind ausschließlich mit unserem Büro abzustimmen / vorzunehmen.  

Allgemeine Hinweise & Courtage:

Wir weisen darauf hin, dass im Zusammenhang mit der neuen Energiesparverordnung entsprechende Maßnahmen erforderlich werden können. Die Käufercourtage beträgt 3,57 % inkl. Mehrwertsteuer und entsteht bereits mit dem Nachweis; verdient und fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Die Käufercourtage errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Sollte Ihnen das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Das Exposé ist vertraulich zu behandeln, es ist nur für Sie bestimmt. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

BITTE FORDERN SIE UNSER AUSFÜHRLICHES EXPOSÉ AN!!!

Kontakt