Galerie

Weiteres

Objekt EW 2019004

Dieses Objekt wurde bereits verkauft.

Lage:

Die zum Verkauf stehende Wohnung befindet sich in zentraler Wohnlage, nahe dem Zentrum von Dellbrück. In unmittelbarer Nähe befinden sich alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs. Auch das Zentrum von Dellbrück – mit seinen vielen Einzelhandelsgeschäfte, Banken, Apotheken, Ärzten und Restaurants sowie die Straßenbahnhaltestelle der Linie 4 und 18 und diverse Bushaltestellen, sind fußläufig erreichbar. Die Bahnhaltestelle der S-Bahn Linie 11 liegt ca. 1,5 km entfernt. Die Autobahnanschlussstellen „Köln-Dellbrück“ der A3 in Richtung Oberhausen/Frankfurt und „Köln-Ost“ der A4, in Richtung Aachen/Olpe, sind in wenigen Fahrminuten mit dem Auto zu erreichen.

Grundstück:

Das Mehrfamilienhaus befindet sich auf einem ca. 3.745 m² großen Grundstück.

Objekt / Bauweise / Baujahr:

Die Wohnung befindet sich im Dachgeschoss eines gepflegten Mehrfamilienhauses (Baujahr ca. 1996) mit 19 Einheiten. Die Wohnungseigentümergemeinschaft umfasst insgesamt 63 Einheiten, welche auf mehrere Hauseingänge verteilt sind.

Wohnfläche / Nutzfläche:
ca. 34 m² Wohnfläche.

Übergabe / Mietverhältnisse / Mieteinnahmen:

Das Objekt wird ohne Miet- und/oder Pachtverhältnisse, nach Vereinbarung, übergeben.

Ausstattung / Aufteilung:

Die Wohnung ist aufgeteilt in einen Dielenbereich, einen großzügigen Wohn-/Schlafraum mit offener Küche (Pantryküche) sowie einem Tageslichtbad. Zu der Wohnung gehört ein sep. Kellerraum. Der Allgemeinheit stehen ein Wasch- und Trockenraum mit sep. Anschlüssen zur Verfügung.

Die Wohnung hat keinen Balkon.

Der Wohn-/Schlafraum wurde mit Laminatboden versehen. Der Wohnbereich wirkt durch seine Größe und die überhohen Decken, sehr großzügig und einladend. Der Küchenbereich wurde mit einer neuen Pantryküche ausgestattet. Das hell geflieste Badezimmer verfügt über eine Badewanne mit Glasabtrennung, Handtuchheizkörper, Waschtisch, WC, Tageslichtfenster und über einen Waschmaschinenanschluss.

Vor dem Verkauf wurde die Wohnung von Seiten des Vermieters vollständig renoviert und gereinigt. Die Sanitärgegenstände sowie die Armaturen im Bad, wurden überwiegend ausgetauscht und es wurde ein neuer Durchlauferhitzer installiert. Sämtliche Schalter und Steckdosen wurden erneuert. Die Wände wurden gestrichen und in der Diele sowie im Wohn-/Schlafraum, wurden neue Bodenbeläge eingebracht.

Allgemeine Ausstattungsmerkmale:
isolierverglaste Kunststofffenster mit elekt. Rollläden, Gas-Zentralheizung (Baujahr 1996) als Fußbodenheizung mit dezentraler Warmwasseraufbereitung, sep. Wasseruhr, Aufzug, Sprechanlage mit Kamera, Kabel-TV, allgemeiner Wasch- und Trockenraum, Fahrradkeller, Alarmanlage mit Fensterbruchsensoren, moderner und gepflegter Eingangsbereich nebst Treppenhaus etc.

PKW-Stellplätze:

Zu der Wohnung gehört kein sep. Stellplatz.

In der direkten Umgebung stehen jedoch öffentliche Stellplätze zur Verfügung.

 Hausgeld:

€ 184,56 inkl. Wasser/Abwasser, Heizung, Verwaltergebühr, Instandhaltungsrücklage etc.

Energieausweis:

Baujahr des Gebäudes: ca. 1996

Wesentlicher Energieträger der Heizung: Gas

Art des Energieausweises: Verbrauchsabhängiger Energieausweis

Endenergieverbrauch: 82,7 kWh/(m²a)

Der Energieverbrauch für das Warmwasser ist in diesem Wert nicht enthalten

Ausstellungsdatum: 18.03.2009

Den Energieausweis senden wir Ihnen auf Wunsch selbstverständlich gerne zu.

Kaufpreis:

€ 98.000,– zzgl. 3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage.

Courtage:

3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage vom Kaufpreis für den Nachweis oder die Vermittlung; verdient und fällig mit notariellem Kaufvertragsabschluss.

Besichtigungen:

Für die Terminabsprache einer Innenbesichtigung des Objektes können Sie sich gerne an uns wenden. Bei einer ersten Erkundung bitten wir möglichst unauffällig von außen zu besichtigen und keine unangemeldete Innenbesichtigung vorzunehmen. Die Innenbesichtigungen sind ausschließlich mit unserem Büro abzustimmen / vorzunehmen.

 Allgemeine Hinweise & Courtage:

Wir weisen darauf hin, dass im Zusammenhang mit der neuen Energiesparverordnung entsprechende Maßnahmen erforderlich werden können.

Die Käufercourtage beträgt 3,57 % inkl. Mehrwertsteuer und entsteht bereits mit dem Nachweis; verdient und fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Die Käufercourtage errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Sollte Ihnen das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Das Exposé ist vertraulich zu behandeln, es ist nur für Sie bestimmt. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.