Galerie

Weiteres

Objekt GM 2021005

Lage:

Das Objekt befindet sich im Stadtteil Herkenrath. In näherer Umgebung befinden sich ein Lebensmittel- und ein Getränkemarkt sowie verschiedene Dienstleistungsunternehmen, Gewerbebetriebe, Bäckerei, Apotheken, Banken, etc. Die Autobahnanschlussstelle der A4 in Richtung Köln/Olpe ist nur ca. 5 km entfernt. Eine Bushaltestelle mit Anbindung nach Bensberg, Bergisch Gladbach und Kürten, liegt in fußläufiger Nähe zum Objekt. Bis ins Stadtzentrum von Bergisch Gladbach sind es nur wenige Kilometer.

Objekt:

Das Geschäftsgebäude mit mehreren Gewerbeeinheiten wurde ca. 1998 errichtet. Die zu vermietende Einheit befindet sich im 2. Obergeschoss (Dachgeschoss) und verfügt über einen sep. Zugang. Das Objekt hat keinen Aufzug.

Nutzflächen:

ca. 190 m² Gesamtnutzfläche, diese teilt sich wie folgt auf:
ca. 23 m² Nutzfläche im 1. Obergeschoss.
ca. 167 m² Nutzfläche im 2. Obergeschoss.

Ausstattung:

Insgesamt befindet sich das moderne Geschäftsgebäude in einem guten und gepflegten Zustand.

Über den sep. Zugang erreicht man die helle und gut geschnittene Bürofläche im 2. Obergeschoss. Die Fläche teilt sich auf in sechs Einzelbüros, eine Teeküche, einen Serverraum, einen Kopierraum sowie  Sanitär- und Abstellflächen.

Zudem steht dem Mieter eine weitere Fläche (Kopierraum und Aktenlager) von ca. 23 m² im 1. Obergeschoss zur Verfügung.

Die Decken wurden teils mit Gipskarton und teils mit Odenwaldplatten abgehangen und mit Hängeleuchten, Einbaustrahlern und Spots, ausgestattet. Die Böden wurden mit hellen Teppich- oder Laminatböden versehen, die Sanitärflächen und die Teeküche sind gefliest.

Von mehreren Büros lässt sich der schöne Fernblick auf Köln genießen.

Die vorhandene Dachterrasse zeigt altersbedingt Abnutzungserscheinungen auf und wird aus diesem Grund nicht mitvermietet. Sollte der Mieter die Dachterasse nutzen/anmieten wollen, kann diese in Abstimmung mit dem Vermieter und einer Kostenbeteiligung des  Mieters erneuert werden.

Allgemeine Ausstattungsmerkmale:
Teppichboden/Laminatboden, abgehangene Decke mit Einbaustrahlern und Spots, isolierverglaste Alufenster mit innenliegenden Jalousien, Alarmanlage, teilweise klimatisiert, Gas-Zentralheizung etc.

Stellplätze:

Zurzeit sind der Einheit 8 Stellplätze zugeordnet, welche für je € 20,– mtl. angemietet werden können. Darüber hinaus stehen auf dem Gelände auch noch weitere Stellplätze zur Verfügung, sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Energieausweis:

Baujahr des Gebäudes: ca. 1998
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Gas
Art des Energieausweises: verbrauchsabhängiger Energieausweis
Endenergieverbrauch Wärme: 57,2 kWh/(m²a)
Der Energieverbrauch für das Warmwasser ist in diesem Wert nicht enthalten.
Endenergieverbrauch Strom: 13,6 kWh/(m²a)
Ausstellungsdatum des Energieausweises: 23.02.2018
Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

Bezugsfrei:

01.11.2021 oder nach Vereinbarung.

Mietzins:

€ 1.100,– zzgl. € 200,– Nebenkostenvorauszahlung zzgl. 19 % MwSt.

Nebenkosten:
€ 200,–
als monatliche Vorauszahlung mit jährlicher Abrechnung.

Kaution:

3 Monatskaltmieten als Barkaution oder in Form einer Bankbürgschaft.

Courtage:

1,19 Monatskaltmieten (inkl. MwSt.) Mietercourtage, für den Nachweis oder die Vermittlung; verdient und fällig mit Abschluss des Mietvertrages.  

Besichtigungen:

Für die Terminabsprache einer Innenbesichtigung des Objektes können Sie sich gerne an uns wenden. Bei einer ersten Erkundung bitten wir möglichst unauffällig von außen zu besichtigen und keine unangemeldete Innenbesichtigung vorzunehmen. Die Innenbesichtigungen sind ausschließlich mit unserem Büro abzustimmen / vorzunehmen.  

Allgemeine Hinweise & Courtage:

Die Mietercourtage beträgt 1,19 Monatskaltmieten (inkl. MwSt.) und ist verdient und fällig mit Abschluss des Mietvertrages.

Sollte Ihnen das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten. Das Exposé ist vertraulich zu behandeln, es ist nur für Sie bestimmt. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der beidseitig unterzeichnete Mietvertrag.

Kontakt