Galerie

Weiteres

Objekt GM 2020002

Lage:

Das Objekt befindet sich im Gewerbegebiet Zinkhütte zwischen den Zentren von Bergisch Gladbach und Bensberg. Bis zur Autobahnauffahrt der A4 Richtung Köln/Olpe sind es ca. 4,5 km. Die A3 Richtung Frankfurt/Oberhausen ist ebenfalls schnell zu erreichen.

Das Stadtgebiet verfügt über eine sehr gute ÖPNV-Anbindung – in direkter Umgebung des Objektes fahren mehrere Buslinien, welche wiederum an die Straßenbahn Linie 1 und die S-Bahn Linie S11 Richtung Köln angebunden sind.

Objekt:

Bei dem Objekt handelt es sich um eine ca. im Jahre 1973 in Massivbauweise errichtete 2-geschossige Halle. Das ca. 720 m² große Grundstück ist vollständig eingefriedet. Von der Grundstücksfläche wurden ca. 335 m² als gepflasterter Innenhof angelegt. Der Zugang erfolgt über ein ca. 4 m breites Flügeltor.

Nutzflächen:

Hallenfläche:                 ca. 270 m²
Büro-/Sozialfläche:      ca.  70 m²
Archiv-/Lagerfläche:   ca.  45 m²
Gesamt:                        ca. 385 m²

Ausstattung:

Die Halle verfügt über zwei sep. Sektionaltore sowie eine weitere Außentüre zum Bürobereich. Über die Sektionaltore lässt sich der geschlossene „Ladehof“ betreten, welcher durch ein weiteres, innenliegendes Rolltor mit Schlupftür zur Halle hin getrennt werden kann.

Die beiden Büroeinheiten im Erdgeschoss wurden in Leichtbauweise von der restlichen Fläche getrennt, sind aber über eine Innentüre mit der Halle verbunden. An die Halle angeschlossen befinden sich zwei sep. Sanitäranlagen.

Über eine Stahltreppe neben dem Bürobereich lassen sich das Lager, das Archiv sowie die Sozialräume mit Teeküche und Umkleidebereich im Obergeschoss erreichen.

Neben den beiden „Jumbogaragen“ befindet sich ein Überseecontainer auf dem Hof, welcher weitere Lagerfläche bietet.

Allgemeine Ausstatungsmerkmale:

isolierverglaste Aluminiumfenster, teils Linolium-/ und Teppichböden, teils Spiegelrasterleuchten, elektrische Sektionaltore, elektrische Oberlichter, gasgefeuerte Warmluftheizung (Baujahr 1999/2008) mit dezentraler Warmwasserversorgung, Starkstrom, etc.

Stellplätze:

Auf dem Grundstück stehen zwei „Jumbogaragen“ und 4 Stellplätze zur Verfügung, welche in der Miete inbegriffen sind.  

Energieausweis:

Baujahr des Gebäudes: ca. 1973

Wesentlicher Energieträger der Heizung: Gas

Art des Energieausweises: verbrauchsabhängiger Energieausweis

Endenergieverbrauch Wärme: 166,2 kWh/(m²a)

Der Energieverbrauch für das Warmwasser ist in diesem Wert enthalten.

Endenergieverbrauch Strom: 55,2 kWh/(m²a)

Ausstellungsdatum des Energieausweises:05.06.2020

Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

Bezugsfrei:

Ab dem 01.11.2020.

Sonstiges:

Laut dem Bebauungsplan Nr. 3 „Hüttenstraße“, ist die Einrichtung von Einzelhandelsbetrieben, Läden sowie Verkaufsstellen von Handwerksbetrieben und produzierenden Gewerbebetrieben, die sich ganz oder teilweise an Endverbraucher wenden, im Bereich der Straße „Handwerkshof“, nicht zulässig.

Mietzins:

€ 1.950,– zzgl. € 460,– Nebenkostenvorauszahlung.  

Nebenkosten:
ca. € 1,20/m² inkl. Heizkosten als monatliche Vorauszahlung mit jährlicher Abrechnung.

Kaution:

3 Monatskaltmieten als Barkaution oder in Form einer Bankbürgschaft.

Courtage:

1,19 Monatskaltmieten (inkl. MwSt.) Mietercourtage, für den Nachweis oder die Vermittlung; verdient und fällig mit Abschluss des Mietvertrages.  

Besichtigungen:

Für die Terminabsprache einer Innenbesichtigung des Objektes können Sie sich gerne an uns wenden. Bei einer ersten Erkundung bitten wir möglichst unauffällig von außen zu besichtigen und keine unangemeldete Innenbesichtigung vorzunehmen. Die Innenbesichtigungen sind ausschließlich mit unserem Büro abzustimmen / vorzunehmen.  

Allgemeine Hinweise & Courtage:

Wir weisen darauf hin, dass im Zusammenhang mit der neuen Energiesparverordnung entsprechende Maßnahmen erforderlich werden können.

Die Mietercourtage beträgt 1,19 Monatskaltmieten (inkl. MwSt.) und ist verdient und fällig mit Abschluss des Mietvertrages.

Sollte Ihnen das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten. Das Exposé ist vertraulich zu behandeln, es ist nur für Sie bestimmt. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der beidseitig unterzeichnete Mietvertrag.