Galerie

Weiteres

Objekt EW 2022003

Lage:

Die Wohnung befindet sich in zentraler Lage, im prosperierenden Stadtteil Porz-Zentrum. Alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs sowie Ärzte, Apotheken, Schulen, Kindergärten und Restaurants sind in der unmittelbaren, fußläufigen Umgebung vorhanden.

Der Rhein, mit seiner schönen Promenade entlang des Friedrich-Ebert-Ufers, befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe zum Objekt. Der Yachthafen Zündorf und das Naherholungsgebiet „Zündorfer Groov“ liegen ca. 1 km vom Objekt entfernt. Hier befinden sich viele Freizeitangebote wie beispielsweise Wassersportclubs, das „Zündorfbad“ oder ein Minigolfplatz. Die „ Zündorfer Groov“ lädt außerdem zu Spaziergängen oder zum Verweilen in einem der vielen Kaffees oder Restaurants ein.

Die Straßenbahnhaltestelle der Linie 7 in Richtung Zündorf/Frechen, die S-Bahn Linie 12 in Richtung Horrem/Windeck sowie diverse Bushaltestellen, mit Verbindung in die umliegenden Stadteile, befinden sich ebenfalls nur wenige Gehminuten vom Objekt entfernt. Die Autobahnanschlussstelle „Flughafen“ der A59, in Richtung Bonn/Köln-Zentrum/Ruhrgebiet, liegt ca. 3,5 km entfernt.

Grundstück:

Die 3 aneinander liegenden Mehrfamilienhäuser wurden auf einem 4.505 m² großen Grundstück errichtet.

Objekt / Bauweise / Baujahr:

Die Wohnung Nr. 33 befindet sich im Erdgeschoss eines gepflegten Mehrfamilienhauses (Baujahr ca. 1971), welches in Massivbauweise errichtet worden ist. Die Wohnungseigentümergemeinschaft umfasst insgesamt 48 Wohneinheiten. Davon entfallen 16 Wohneinheiten auf jeweils 3 Mehrfamilienhäuser.

Wohnfläche / Nutzfläche:

ca. 64 m² Wohnfläche

Übergabe / Mietverhältnisse / Mieteinnahmen:

Die Wohnung ist seit 2018 unbefristet vermietet.

Die Wohnung wird als Kapitalanlage, sprich mit dem Wohnungsmietverhältnis, veräußert.

Ausstattung / Aufteilung:

2 Zimmer zzgl. Küche, Diele, Badezimmer, Süd-Loggia und sep. Abstellraum.
Der Allgemeinheit dienen des Weiteren: zwei Waschräume, zwei Trockenräume und zwei Abstellräume, von denen einer als Fahrradkeller genutzt wird.

Im Jahr 2003 wurde die Wohnung umfassend renoviert.

Allgemeine Ausstattungsmerkmale:
Isolierverglaste Kunststofffenster, Zentralheizung als Nahwärme (Baujahr Wärmeerzeuger 1993) mit dezentraler Warmwasseraufbereitung, Aufzug, sep. Abstellraum, zwei Waschräume, zwei Trockenräume, Fahrradkeller, Sprechanlage, Kabelfernsehen etc.  

Hausgeld:

Wohnung: € 282,– mtl. inkl. Hausmeister/Garten, Müllabfuhr, Straßenreinigung, Verwaltergebühr, Versicherungen, Reparaturen, Allgemeinstrom, Heizung, Wasser, Aufzugsanlage, Zuführung in die Instandhaltungsrücklage Wohnung etc.

Energieausweis:

Baujahr des Gebäudes laut Energieausweis: ca. 1971
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Nahwärme
Art des Energieausweises: verbrauchsabhängiger Energieausweis
Endenergieverbrauch: 79 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: C
Ausstellungsdatum des Energieausweises: 05.09.2018
Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

Kaufpreis:

€ 249.000,– zzgl. 3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage.

 Courtage:

3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage vom Kaufpreis für den Nachweis oder die Vermittlung; verdient und fällig mit notariellem Kaufvertragsabschluss.

Besichtigungen:

Für die Terminabsprache einer Innenbesichtigung des Objektes können Sie sich gerne an uns wenden. Bei einer ersten Erkundung bitten wir möglichst unauffällig von außen zu besichtigen und keine unangemeldete Innenbesichtigung vorzunehmen. Die Innenbesichtigungen sind ausschließlich mit unserem Büro abzustimmen / vorzunehmen.

Allgemeine Hinweise & Courtage:

Wir weisen darauf hin, dass im Zusammenhang mit der neuen Energiesparverordnung entsprechende Maßnahmen erforderlich werden können.

Die Käufercourtage beträgt 3,57 % inkl. Mehrwertsteuer und entsteht bereits mit dem Nachweis; verdient und fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Die Käufercourtage errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Sollte Ihnen das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Das Exposé ist vertraulich zu behandeln, es ist nur für Sie bestimmt. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

BITTE FORDERN SIE UNSER AUSFÜHRLICHE EXPOSÉ AN!

Kontakt