Galerie

Weiteres

Objekt VH 2020000

Dieses Objekt wurde bereits vermietet.

Lage:

Die zur Vermietung stehenden Liegenschaft befindet sich in schöner Wohnlage von Bergisch Gladbach – Sand. In Sand und somit in fußläufiger Umgebung befinden sich, alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs, ein Kindergarten und eine Grundschule.

Das Stadtzentrum von Bergisch Gladbach ist nur wenige Minuten vom Objekt entfernt.

Objekt / Bauweise / Baujahr:

Das freistehende Zweifamilienhaus wurde ca. 1963 in Massivbauweise errichtet.

Zur Vermietung steht die linke Haushälfte (siehe Flurkartenskizze / blauer Gebäudeteil) nebst dem überwiegenden Teil der Grundstücksfläche, einer Garage und großzügigen Kellerflächen. Innerhalb der zur Vermietung stehenden Haushälfte, könnte ein Teilbereich als „interne“ Einliegerwohnung (keine sep. Vermietung) genutzt werden.

Grundstück:

Das großzügige Südgrundstück ist insgesamt ca. 1.525 m² groß.

Die gesamte Außenanlage, ausgenommen der gemeinsamen Zuwegung und der roten Fläche, welche dem Mieter der rechten Haushälfte zugeordnet ist, gehört zum Mietgegenstand der zur Vermietung stehenden Einheit.

Wohnfläche / Nutzfläche:

Ca. 171 m² Wohnfläche.

Ausstattung:

Die zur Vermietung stehende Einheit befindet sich in der gesamten linken Haushälfte und verteilt sich auf 3 Geschosse (Kellergeschoss – Erdgeschoss – Dachgeschoss).

Im Erdgeschoss befinden sich drei Schlafzimmer, ein geräumiger Wohn- und Essbereich mit angrenzendem Wintergarten, eine Küche, ein Bad und ein sep. WC. 2 Schlafzimmer messen in der Fläche geringfügig weniger als 10 m² (siehe beiliegender Grundriss).

In sämtlichen Wohn- und Schlafräumen sowie der Diele des Erdgeschosses wurde, auf dem vorhandenen Echtholzparkett, ein heller Laminatboden verlegt. Das Tageslichtbad und das sep. WC mit Fenster wurden mit hellen Boden- und Wandfliesen versehen. Der Wintergarten und die Küche wurde ebenfalls gefliest. Derzeitig befindet sich in der Küche ebenfalls der helle Laminatboden.

Über die Diele lassen sich sämtliche Räume (bis auf den Wintergarten) dieser Ebene betreten. Das Badezimmer und das sep. WC verfügen jeweils über ein Fenster. Vom offenen Wohn- und Essbereich aus, erhält der Bewohner über die großzügig gestaltete Fensterfront einen schönen Blick in den Garten des Hauses. Über eine Tür vom Essbereich aus, lässt sich der Wintergarten und der Gartenanteil betreten. Die Küche grenzt direkt an den Essbereich.

Über eine Treppe und einen sep. Eingang lässt sich die „interne“ Einliegerwohnung im Dachgeschoss erreichen. Hier stehen dem Bewohner noch einmal zwei Schlafzimmer, ein Wohn- und Esszimmer mit angrenzender Pantryküche, ein Tageslichtbad und ein Abstellraum zuf Verfügung.

Im Dachgeschoss befinden sich in den Wohn- und Schlafräumen ein Echtholzdielenboden. Das Tageslichtbad wurde mit Bodenfliesen im Schachbrettmuster, hellen Wandfliesen, einer Dusche, einem Waschbecken und einem WC versehen. Weiterhin bietet ein Abstellraum zusätzliche Staufläche auf dieser Ebene. Durch die vielen Fenster im Dachgeschoss, wirkt die Ebene hell und lichtdurchflutet.

Im Kellergeschoss befinden sich mehrere Abstellkeller, der eigene Heizungskeller und eine allgemeine Waschküche.

Allgemeine Ausstattungsmerkmale:
Isolierverglaste Holzfenster mit Rollläden, sep. Gas-Etagenheizung (Baujahr ca. 1992) mit dezentraler und zentraler Warmwasseraufbereitung, SAT-TV etc.

PKW-Stellplätze:

Zu dem Objekt gehört eine PKW-Einzelgarage – als Hausgarage.

 Sonstiges:

Die Gartenpflege, mit Ausnahme der gemeinsamen Zuwegung und des schraffierten Bereichs (Gartenanteil des Mieters der rechten Haushälfte) obliegt dem Mieter.

Tierhaltung nach Vereinbarung.

Mietzins:

€ 1.500,– + Nebenkosten.

Nebenkosten:

€ 200,– inkl. Wasser/Abwasser, Müllgebühren, Grundsteuer etc. zzgl. Heizkosten und Haushaltsstrom.

Als monatliche Vorauszahlung mit jährlicher Abrechnung.

Da das Objekt über eine eigene Gas-Etagenheizung verfügt, trägt der Mieter die Heizkosten direkt und unmittelbar.

Energieausweis:

Baujahr des Gebäudes: ca. 1963

Wesentlicher Energieträger der Heizung: Gas

Art des Energieausweises: bedarfsabhängiger Energieausweis

Endenergiebedarf: 261,4kWh/(m²a)

Endenergieeffizienzklasse: H

Ausstellungsdatum des Energieausweises: 09.02.2020

Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

Kaution:

3 Monatskaltmieten.

Übergabe:

Nach Vereinbarung.

Besichtigungen:

Für die Terminabsprache einer Innenbesichtigung des Objektes können Sie sich gerne an uns wenden. Bei einer ersten Erkundung bitten wir möglichst unauffällig von außen zu besichtigen und keine unangemeldete Innenbesichtigung vorzunehmen. Die Innenbesichtigungen sind ausschließlich mit unserem Büro abzustimmen / vorzunehmen.  

Allgemeine Hinweise:

Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten. Das Exposé ist vertraulich zu behandeln, es ist nur für Sie bestimmt. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der beidseitig unterschriebene Mietvertrag.