Galerie

Weiteres

Objekt EH 2022006

Lage:

Das zum Verkauf stehende Objekt befindet sich in ländlicher und ruhiger Wohnlage. Bis zum Ortszentrum von Biesfeld sind es nur einige Fahrminuten. Hier befinden sich Kindergärten, eine Grundschule, Bäcker, Banken, Supermarkt etc. Das Ortszentrum von Kürten ist ebenfalls in wenigen Kilometern erreichbar. Kürten verfügt über eine sehr gute Infrastruktur, alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs sowie eine Gesamtschule sind hier vorhanden. Nur einige Kilometer vom Objekt entfernt, befindet sich das Schloss Georghausen sowie der dazugehörige Golfplatz.

Die Autobahnanschlussstelle der A4 in Richtung Köln/Olpe ist in nur wenigen Fahrminuten erreichbar, das Stadtzentrum von Bergisch Gladbach in circa 30 Minuten mit der Buslinie 426.

Grundstück:

Das großzügige Grundstück, teilweise als Landschafts- und Naturschutzgebiet ausgewiesen, ist 32.876 m² groß. Aufgrund der unterschiedlichen Hanglagen bietet das Objekt einen schönen Fernblick.

Objekt / Bauweise / Baujahr:

Bei der zum Verkauf stehenden Liegenschaft handelt es sich um ein freistehendes Einfamilienhaus mit einer Doppelgarage, einem Stallgebäude und einem großzügigen Grundstück.

Das Objekt wurde ca. 2006 errichtet. Hierbei handelt es sich um ein Fertighaus der Firma Rensch-Haus (massives Holzständerfachwerk, laut Bauantrag Fachwerk mit Wärmedämmung und Holzbalkendecke).

Das Kellergeschoss ist ein Fertigbetonkeller (Weiße Wanne) und beinhaltet eine ca. 57 m² große Hausgarage für 2 PKWs, geschlossen durch ein Sektionaltor, mit Schlupftür und Oberlichtverglasung und direktem Zugang zum Haus.

Das Objekt verfügt über eine Erdwärmeheizung, die Wärmepumpe wurde 2018 erneuert.

Das Pfettendach ist mit Tonziegeln gedeckt.

Die Fenster und Türen sind aus thermisch getrennten Aluminiumprofilen, Glas und Beschläge in RC2.

Alle Fenster verfügen über elektrisch zu betätigende Raffstore oder Rollläden mit integrierten Insektenschutzrollos.

Die Bodenbeläge sind Fliesen und Echtholzparkett (im EG Eiche und im OG Ahorn), die Treppe vom EG ins OG ist Massivholz-Ahorn.

Das Objekt verfügt über eine Trinkwasseraufbereitungsanlage der Firma Grander und einen Hot Tub (finnisches Badefass der Firma Kirami) auf der großzügigen Ost-Holzterrasse mit Stahlunterkonstruktion.

Das ca. 77 m² große Stallgebäude, auf einer betonierten Bodenplatte, ist vom Haus über eine Hofverbindung zu erreichen. Es verfügt über einen Wasseranschluss und Strom mit eigenen Zählern (die Wasseruhr befindet sich in der Sattelkammer, der Stromzähler in einem separaten Stromkasten der BELKAW außerhalb des Grundstücks). Werkstatt und Sattelkammer sind mit einbruchgehemmten Aluminium-Glastüren ausgestattet.  Der hintere Teil kann als Offenstall oder Heu- und Strohlager genutzt werden. Des Weiteren verfügt der Stall über eine betonierte und überdachte Mistplatte und eine betonierte Freilauffläche von ca. 84 m². Die Erweiterung des Stallgebäudes um die Bodenplatte und die überdachte Dungplatte, fand ca. im Jahr 2000 statt). Die Boxen und der Offenstall sind mit beheizten Selbsttränken ausgestattet.

Wohnfläche / Nutzfläche:

ca. 162 m² Wohnfläche, zzgl. Terrasse und weiterer Nutzfläche in der Garage und dem Kellergeschoss

Übergabe / Mietverhältnisse / Mieteinnahmen:

Das Objekt wird ohne Miet- und/oder Pachtverhältnisse nach Vereinbarung übergeben.  

Ausstattung / Aufteilung:

Vom Eingangsbereich im Erdgeschoss lassen sich sämtliche Räume der Ebene betreten, unter anderem ein großzügiger Wohn- und Essbereich mit Kaminofen, offener Küche und direktem Zugang zur Ost-Terrasse, ein Arbeitszimmer mit bodentiefen Fenstern, ein Gäste-WC mit Waschbecken, WC und Urinal und ein Hauswirtschaftsraum mit Anschlussmöglichkeiten für eine Waschmaschine und einen Trockner. Die Einbauküche sowie der Kaminofen sind im Kaufpreis enthalten.

Vom Flurbereich im ersten Obergeschoss, gelangt man in 3 weitere Schlafzimmer und ein Badezimmer. Alle Räumlichkeiten sind mit bodentiefen Fenstern versehen. Das Tageslichtbad verfügt über eine Badewanne, eine Dusche, ein Waschbecken, ein WC und einen Handtuchtrockner. Die Dachspitze lässt sich über eine ausklappbare Dachbodentreppe im Flurbereich erreichen.

Im Kellergeschoss hat man direkten Zugang zu der Garage oder zu einem Vorratsraum, der im Laufe der letzten Jahre zu einem weiteren Badezimmer umgebaut werden sollte. Erste Vorrichtungen wurden bereits getroffen, jedoch steht es dem zukünftigen Erweber frei, ob er den Umbau zu einem Badezimmer vollenden oder den Raum, wie zuvor angedacht, weiterhin als Vorratsraum nutzen möchte. Die Kosten für einen Umbau in ein Badezimmer obliegen dem Käufer.
Über die Garage lässt sich der Heizungsraum betreten, in dem auch die Trinkwasseraufbereitungsanlage der Firma Grander verbaut worden ist.

Allgemeine Ausstattungsmerkmale:
elektrisches Hoftor, Doppelgarage mit Oberlichtverglasung (geschlossen durch ein Sektionaltor mit Schlupftür), Erdwärmepumpe (Wärmepumpe aus dem Jahr 2018), Fenster und Türen aus thermisch getrennten Aluminiumprofilen, Glas und Beschläge in RC2, elektrische Raffstore und Rollläden mit integrierten Insektenschutzrollos. Grander Trinkwasseraufbereitung, Hot Tub und elektrische Sonnenmarkiese auf der Terrasse, Fußbodenheizung, Einbauküche, Kamin etc.

PKW-Stellplätze:

Zu dem Objekt gehört eine PKW-Doppelgarage. Daneben bietet eine Freifläche vor der Garage weitere Abstellfläche.

Energieausweis:

Baujahr des Gebäudes: ca. 2006
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Erdwärme
Art des Energieausweises: verbrauchsabhängiger Energieausweis
Endenergieverbrauch: 31,1 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: A
Ausstellungsdatum des Energieausweises: 05.06.2022
Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

Kaufpreis:

€ 949.000,– zzgl. 3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage

Courtage:

3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage vom Kaufpreis für den Nachweis oder die Vermittlung; verdient und fällig mit notariellem Kaufvertragsabschluss.  

Besichtigungen:

Für die Terminabsprache einer Innenbesichtigung des Objektes können Sie sich gerne an uns wenden. Bei einer ersten Erkundung bitten wir möglichst unauffällig von außen zu besichtigen und keine unangemeldete Innenbesichtigung vorzunehmen. Die Innenbesichtigungen sind ausschließlich mit unserem Büro abzustimmen / vorzunehmen.  

Allgemeine Hinweise & Courtage:

Wir weisen darauf hin, dass im Zusammenhang mit der neuen Energiesparverordnung entsprechende Maßnahmen erforderlich werden können. Die Käufercourtage beträgt 3,57 % inkl. Mehrwertsteuer und entsteht bereits mit dem Nachweis; verdient und fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Die Käufercourtage errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Sollte Ihnen das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Das Exposé ist vertraulich zu behandeln, es ist nur für Sie bestimmt. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

BITTE FORDERN SIE UNSER AUSFÜHRLICHES EXPOSÉ AN!

Kontakt