Kontaktieren Sie uns

Hinterecker Immobilien
Telefon: 0 22 04 – 95 44 0
E-Mail: info@hinterecker.de

Galerie

Weiteres

Objekt EH 2019005

Dieses Objekt wurde bereits verkauft.

Lage:

Die zum Verkauf stehende Liegenschaft befindet sich in fußläufiger Nähe zum Ortskern Herkenrath und in unmittelbarer Nähe zum Schulkomplex.
Alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs sind in der unmittelbaren Umgebung vorhanden.
Die Autobahnauffahrt der A4 in Richtung Köln/Olpe und die Stadtzentren von Bensberg, mit der Endhaltestelle der Linie 1 und von Bergisch Gladbach, mit der Endhaltestelle der S11, sind jeweils in wenigen Fahrminuten zu erreichen.

Grundstück:

Das Grundstück in Nord-West-Ost-Ausrichtung hat eine Größe von 756 m².

Auszug aus der Flurkarte / Flurkartenskizze
-nicht maßstabgerecht-

Objekt / Bauweise / Baujahr:

Das Objekt wurde ca. im Jahre 1974 in Massivbauweise als freistehendes Ein-/Zweifamilienhaus errichtet. Aufgrund der Grundstücksgegebenheiten befinden sich im Untergeschoss weitere Wohn- und großzügige Nutzflächen.

Wohnfläche / Nutzfläche:

Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 205 m².
Derzeitig teilt sich die Gesamtwohnfläche wie folgt auf:

Wohnung im Erdgeschoss und Untergeschoss ca. 130 m²
Wohnung im Dachgeschoss und in der Dachspitze ca. 75 m²
zzgl. großzügiger Nutzfläche im Untergeschoss.

Übergabe / Mietverhältnisse / Mieteinnahmen:

Das Objekt wird ohne Miet- und/oder Pachtverhältnisse nach Vereinbarung übergeben.

Ausstattung / Aufteilung:

Wohnung im Erdgeschoss und Untergeschoss:
Im Erdgeschoss befinden sich das Wohnzimmer, die Wohnküche, der Hauswirtschaftsraum, das Gäste-WC, das Badezimmer, das Schlafzimmer und die Loggia.

Von dem Wohnbereich (ca. 35 m²) mit Teppichboden, kann der Bewohner die West-Terrasse betreten. Von der West-Terrasse führt eine Außentreppe in den schönen Gartenbereich.
Das Wohnzimmer bietet weiterhin, über eine Innentreppe, den Zugang zum Untergeschoss.

Die gemütliche und großzügige Wohnküche wurde mit hellem Fliesenboden versehen. Der angrenzende Hauswirtschaftsraum wurde ebenfalls hell gefliest und verfügt über ein Tageslichtfenster und über ein Handwaschbecken.

Das Gäste-WC mit baujahrtypischer Ausstattung wurde mit einem Tageslichtfenster versehen.

Das Schlafzimmer und das Elternbad befinden sich in einem sep. Privatbereich. Der Durchgang/Flur bietet Platz für Kleiderschränke bzw. einen Ankleidebereich. Vom Elternschlafzimmer aus kann der Bewohner die West-Loggia betreten.

Das Badezimmer verfügt über zwei sep. Waschbecken, eine Badewanne, eine Dusche, ein WC und über ein Fenster. Die Ausstattungsmerkmale können als baujahrtypisch bezeichnet werden.

Im Untergeschoss befinden sich ein Kinderzimmer, ein Hobbyraum, welcher in der Vergangenheit als Kinderzimmer genutzt wurde, ein Duschbad und mehrere Kellerräume.

Das Kinderzimmer wurde mit einem großen Tageslichtfenster und Teppichboden versehen. Innerhalb des Raums wurde ein kleiner Abstellraum, als Staufläche geschaffen.
Neben dem Kinderzimmer befindet sich ein Hobbyraum, welcher ebenfalls mit Teppichboden, Tageslichtfenster und einem Heizkörper versehen wurde. Von diesem Hobbyraum kann der Bewohner über eine Terrassentüre die Terrasse und den Gartenbereich betreten.

Das innenliegende Badezimmer verfügt über eine Dusche, ein WC und über einen Waschtisch.

Auf der anderen Seite des Untergeschosses befinden sich mehrere Abstellkeller und der Heizungskeller.

Wohnung im Dachgeschoss und der Dachspitze:

Im Dachgeschoss befinden sich das Wohnzimmer mit Zutritt auf die Loggia, das Elternschlafzimmer, das Badezimmer, die Küche und der Hauswirtschaftsraum.

Der Wohnbereich mit Teppichboden ermöglicht dem Bewohner den Zutritt auf die West-Loggia. Das Schlafzimmer wurde ebenfalls mit einem Teppichboden versehen. Das eingebaute Dachflächenfenster verleiht dem Raum schönes Licht. Das angrenzende Badezimmer mit baujahrtypischen Ausstattungsmerkmalen verfügt über einen Waschtisch, ein WC und über eine Badewanne.

Die gemütliche Wohnküche mit PVC-Boden bietet den direkten Zutritt zu dem dahinterliegenden Hauswirtschaftsraum mit Tageslichtfenster.

Von dem Wohnbereich kann der Bewohner über eine Innentreppe die Dachspitze erreichen.
In der Dachspitze befindet sich ein Dachstudio / Altelier und ein Badezimmer.
Das Dachstudio mit großer Fensterfläche und Dachflächenfenster, wirkt hell und gemütlich. In der Dachschräge wurden kleine Abstellbereiche (keine Kopfhöhe) geschaffen.
Das direkt angrenzende Badezimmer wurde mit einem Fenster, einer Dusche, einem WC und einem Waschtisch ausgestattet. Von dem Badezimmer kann der Bewohner einen Abstellraum betreten.

Laut der ursprünglichen Baugenehmigung aus dem Jahr 1974 handelt es sich bei den Flächen in der Dachspitze um Wohnfläche. Laut einer Nachgenehmigung aus dem Jahr 1976, wurden die Flächen in der Dachspitze als Speicher und Abstellraum genehmigt. Aus diesem Grund bieten wir die Flächen in der Dachspitze in dem Angebot lediglich als Nutzfläche an. Bis zum Verkauf des Objektes wurden diese Flächen in der Dachspitze als Wohnfläche genutzt.

Allgemeine Ausstattungsmerkmale:

Isolierverglaste Aluminiumfenster mit Rollläden und teilweise mit Fenstergittern, Öl-Zentralheizung (Baujahr Wärmetauscher 1995, Baujahr Brenner 2017) mit zentraler Warmwasseraufbereitung, in den Boden eingelassene Radiatoren im Wohnbereich, SAT-TV etc.

PKW-Stellplätze:

Neben dem Objekt befinden sich zwei sep. Garagen.

Sonstiges (z. B. Anliegerkosten / Dienstbarkeiten / Baulasten / Planungsrecht):
Das Grundstück befindet sich innerhalb eines gültigen Bebauungsplans „Schulzentrum Herkenrath – Bebauungsplan Nr. 84/3“. Den Bebauungsplan nebst dem Textteil schicken wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.

Laut schriftlicher Auskunft der Stadt Bergisch Gladbach ist das Grundstück an einen Schmutz- und Regenwasserkanal (aus Jahr 1975) angeschlossen. Der einmalige Kanalanschlussbeitrag wurde bereits erhoben und bezahlt.

Laut schriftlicher Auskunft der Stadt Bergisch Gladbach unterliegt das Grundstück nicht mehr der Erschließungsbeitragspflicht (gemäß §§ 127 ff. Baugesetzbuch).

Laut Auskunft der RheinEnergie liegt in der Straße eine Gasleitung, sollte der Eigentümer sich zukünftig für eine Gasheizung entschließen.

Laut schriftlicher Auskunft aus dem Baulastenverzeichnis ruhen auf dem Grundstück, weder zu Gunsten noch zu Lasten, eine Baulast.

Energieausweis:

Baujahr des Gebäudes: ca. 1974
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Öl
Art des Energieausweises: bedarfsabhängiger Energieausweis
Endenergiebedarf: 200,5 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: G
Ausstellungsdatum des Energieausweises: 07.08.2019
Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

Kaufpreis:

€ 490.000,– zzgl. 3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage.

Courtage:

3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage vom Kaufpreis für den Nachweis oder die Vermittlung; verdient und fällig mit notariellem Kaufvertragsabschluss.

Besichtigungen:

Für die Terminabsprache einer Innenbesichtigung des Objektes können Sie sich gerne an uns wenden. Bei einer ersten Erkundung bitten wir möglichst unauffällig von außen zu besichtigen und keine unangemeldete Innenbesichtigung vorzunehmen. Die Innenbesichtigungen sind ausschließlich mit unserem Büro abzustimmen / vorzunehmen.

Allgemeine Hinweise & Courtage:

Wir weisen darauf hin, dass im Zusammenhang mit der neuen Energiesparverordnung entsprechende Maßnahmen erforderlich werden können.

Die Käufercourtage beträgt 3,57 % inkl. Mehrwertsteuer und entsteht bereits mit dem Nachweis; verdient und fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Die Käufercourtage errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Sollte Ihnen das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Das Exposé ist vertraulich zu behandeln, es ist nur für Sie bestimmt. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.