Galerie

Weiteres

Objekt MH 2021001

Lage:

Die zum Verkauf stehenden Liegenschaften befinden sich in schöner Wohnlage – im Stadtteil Thorr.
Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs sind in einigen Fahrminuten zu erreichen. Das Zentrum von Bergheim ist ca. 1 km vom Objekt entfernt.
Die Autobahnanschlussstelle der A 61 erreicht man in nur wenigen Fahrminuten.

Grundstück:

Das Grundstück mit Süd-Ausrichtung ist insgesamt 1.885 m² groß.

Objekt / Bauweise / Baujahr:

Vorderhaus / denkmalgeschütztes Objekt

Einseitig angebautes und unter Denkmalschutz stehendes Mehrfamilienhaus mit 3 Wohneinheiten (jeweils Maisonettewohnungen mit sep. Eingängen und sep. Gas-Etagenheizungen). Das Backsteinobjekt in L-Form ist teilunterkellert und wurde ca. im Jahre 1870 errichtet. Im Jahr ca. 1993 wurde das Objekt von einem Wohnhaus zu einem 3 Familienhaus erweitert und umgebaut.

Laut Auszug aus der Denkmalliste handelt es sich bei dem Objekt um ein damals typisches Bauernhaus. Die Fassade, die Gebäudestruktur (Raumaufteilung) und der Dachstuhl wurden historisch erhalten. Das Gebäude setzt somit einen wichtigen städtebaulichen Aspekt für den Rhein-Erft-Kreis.

Hinterhaus

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus mit 8 Wohneinheiten. Das Objekt wurde ca. im Jahre 1992/1993 als sogenannte Hinterlandbebauung in Massivbauweise mit Backsteinfassade errichtet. Hinter diesem Objekt befindet sich eine Grundstücksfläche, welche derzeitig als Parkplatzfläche von den Mietern genutzt wird. Eine weitere Freifläche befindet sich im hinteren Grundstücksbereich, diese Freifläche ist nicht bebaubar.

Wohnfläche / Nutzfläche:

Vorderhaus / denkmalgeschütztes Objekt

Das Objekt umfasst insgesamt eine Wohnfläche von ca. 208,50 m².

Hinterhaus

Das Objekt umfasst insgesamt eine Wohnfläche von ca. 426,40 m².

Mieteinnahmen:

Die Jahresnettomiete liegt für das Haus 2 derzeitig bei € 19.399,20.
Die Jahresnettomiete liegt für das Haus 2a derzeitig bei € 40.390,80.
Für beide Häuser ergibt sich eine Jahresnettomiete in Höhe von € 59.790,00.

Ausstattung / Aufteilung:

Vorderhaus / denkmalgeschütztes Objekt

Wohnung 1 – Erdgeschoss links – 3-Zimmer-Maisonettewohnung
Auf der Erdgeschossebene befinden sich der Dielenbereich, das Wohnzimmer mit Essbereich, die Küche, der Abstellraum und das Gäste-WC. Der Dielenbereich und die Küche wurden mit hellen Bodenfliesen versehen. Das Wohnzimmer wurde mit Laminatboden ausgestattet.

Eine Treppe führt ins Dachgeschoss. Hier befinden sich 2 Zimmer, ein Badezimmer und ein Abstellraum. Das hell geflieste Badezimmer mit Dachflächenfenster verfügt über eine Dusche, einen Waschtisch, ein WC und einen Anschluss für die Waschmaschine. Weiterhin wurde im Badezimmer die sep. Gas-Etagenheizung untergebracht. Die beiden Zimmer und der Flur wurden mit Laminatboden versehen.

Wohnung 2 – Erdgeschoss mitte – 3-Zimmer-Maisonetteowohnung
Die Wohnung ist auf der Erdgeschossebene aufgeteilt in ein Wohnzimmer nebst Essbereich, eine Küche, ein Gäste-WC und ein Abstellraum.
Auf der oberen Ebene befinden sich das Badezimmer, zwei Zimmer und ein Abstellraum. Auch diese Einheit verfügt über eine sep. Gas-Etagenheizung.

Wohnung 3 – Erdgeschoss rechts – 3-Zimmer-Maisonettewohnung
Auf der Erdgeschossebene befinden sich der Dielenbereich, das Wohnzimmer mit Essbereich, die Küche, der Abstellraum und das Gäste-WC. Der Dielenbereich und die Küche wurden mit hellen Bodenfliesen versehen. Das Wohnzimmer wurde mit Laminatboden ausgestattet.

Eine Treppe führt ins Dachgeschoss. Hier befinden sich 2 Zimmer, ein Badezimmer und ein Abstellraum. Das hell geflieste Badezimmer mit Dachflächenfenster verfügt über eine Badewanne, einen Waschtisch, ein WC und einen Anschluss für die Waschmaschine. Weiterhin wurde im Badezimmer die sep. Gas-Etagenheizung untergebracht. Die beiden Zimmer und der Flur wurden mit Laminatboden versehen.

Im Kellergeschoss befindet sich ein Abstellraum.

Allgemeine Ausstattungsmerkmale:
Isolierverglaste Kunststofffenster, sep. Gas-Etagenheizungen (Baujahre 2015, 1995, 2013) mit dezentraler Warmwasseraufbereitung etc.

Hinterhaus

1.1 Wohnung 1 – Erdgeschoss links – 2-Zimmerwohnung mit Terrasse
Die Wohnung ist aufgeteilt in ein Wohnzimmer mit offener Küche, ein innenliegendes Badezimmer und ein Schlafzimmer. Vom Wohnbereich hat der Bewohner den Zutritt auf die Süd/West-Terrasse. Im Dielenbereich bietet ein Abstellschrank Staufläche innerhalb der Wohnung.

1.2 Wohnung 2 – Erdgeschoss rechts – 3-Zimmerwohnung mit Terrasse
Die Wohnung ist aufgeteilt in 3 Zimmer, Küche, Diele und Badezimmer. Die Küche und das Badezimmer wurden mit hellen Bodenfliesen versehen. Das Badezimmer mit Fenster verfügt weiterhin über eine Badewanne, einen Waschtisch und über ein WC. Die Schlafzimmer und das Wohnzimmer wurden mit Laminatboden versehen. Vom Wohnbereich kann der Bewohner die Süd/West-Terrasse betreten.

2.1 Wohnung 3 – Obergeschoss links – 2-Zimmerwohnung mit Balkon
Die Wohnung ist aufgeteilt in ein Wohnzimmer mit offener Küche, ein Badezimmer und ein Schlafzimmer. Vom Wohnzimmer mit offener Küche, kann der Bewohner den Süd/West-Balkon betreten. Die gesamte Wohnung wurde, bis auf das Badezimmer, mit Teppichböden versehen. Das innenliegende Badezimmer verfügt über eine Badewanne, einen Waschtisch und über ein WC.

2.2 Wohnung 4 – Obergeschoss rechts – 1-Zimmerwohnung ohne Balkon
Die Wohnung ist aufgeteilt in 1 Zimmer, Küche, Diele und Badezimmer. Im Dielenbereich befindet sich ein Abstellschrank, welcher Staufläche innerhalb der Wohnung bietet. Der Wohn-/Schlafbereich wurde mit Laminatboden versehen. Die Küche und der Flurbereich wurden mit hellen Fliesenböden versehen. Das Badezimmer verfügt über ein Fenster, eine Badewanne, ein WC und über einen Waschtisch.

2.3 Wohnung 5 – Obergeschoss mitte – 1-Zimmerwohnung mit Balkon
Die Wohnung ist aufgeteilt in 1 Zimmer, Küche, Diele und Badezimmer. Das Wohnzimmer mit Laminatboden bietet dem Bewohner den Zutritt auf den Süd/West-Balkon. Die eigentliche Küche wird vom Mieter derzeitig als Schlafzimmer genutzt und wurde aus diesem Grund mit Teppichboden versehen. Das innenliegende Badezimmer verfügt über eine Badewanne, einen Waschtisch und über ein WC.

3.1 Wohnung 6 – Dachgeschoss links – 2-Zimmerwohnung mit Balkon und ausgebauter Dachspitze
Auf der unteren Ebene befinden sich das Wohnzimmer mit offener Küche, das Badezimmer und das Schlafzimmer. Das Wohnzimmer mit Teppichboden ermöglicht dem Bewohner den Zutritt auf den Süd/West-Balkon. Das innenliegende Badezimmer verfügt über eine Badewanne, einen Waschtisch und über ein WC. Das Schlafzimmer wurde mit Laminatböden und zwei Dachflächenfenstern versehen.

Die ausgebaute Dachspitze bietet neben einem kleinen WC-Raum zusätzliche Abstellfläche.

3.2 Wohnung 7 – Dachgeschoss rechts – 1-Zimmerwohnung ohne Balkon und ausgebauter Dachspitze
Auf der unteren Ebene befinden sich der Wohn-/Schlafbereich mit offener Küche und das Badezimmer. Der Wohn-/Schlafbereich wurde mit Laminatboden und der offene Küchenbereich mit hellem Fliesenboden versehen. Das Fensterbad verfügt über eine Badewanne, einen Waschtisch und über ein WC. Die ausgebaute Dachspitze bietet zusätzliche Abstellfläche.

3.3 Wohnung 8 – Dachgeschoss mitte – 1-Zimmerwohnung mit Balkon und ausgebauter Dachspitze
Die Wohnung auf der unteren Ebene ist aufgeteilt in ein Wohn-/Schlafzimmer und ein Badezimmer.

Die ausgebaute Dachspitze bietet zusätzliche Abstellfläche. 

Im Kellergeschoss befinden sich die Mieterkeller, der Waschkeller mit sep. Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner, ein Hausanschlussraum (Abstellraum) und ein Fahrradkeller/Trockenraum. Die ursprüngliche Planung sah zwei sep. Räume vor. In der Vergangenheit wurde aber die Zwischenwand entfernt, um einen großzügigen Raum zu schaffen.

Allgemeine Ausstattungsmerkmale:
Isolierverglaste Kunststofffenster, Gas-Zentralheizung (Baujahr 2013) mit zentraler Warmwasseraufbereitung etc.

PKW-Stellplätze:

Zu dem Objekt gehören mehrere Stellplätze hinter dem Objekt.

Energieausweis Hinterhaus:

Baujahr des Gebäudes: ca. 1993
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Gas
Art des Energieausweises: verbrauchsabhängiger Energieausweis
Endenergieverbrauch 121,41 kWh/(m²a)
Energieeffizenzklasse: D
Ausstellungsdatum des Energieausweises: 30.01.2018
Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

Energieausweis Vorderhaus / denkmalgeschütztes Objekt:

Da das Objekt unter Denkmalschutz steht, ist gesetzlich kein Energieausweis notwendig.

Kaufpreis:

€ 1.585.000,– zzgl. 3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage.

Courtage:

3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage vom Kaufpreis für den Nachweis oder die Vermittlung; verdient und fällig mit notariellem Kaufvertragsabschluss.

Besichtigungen:

Für die Terminabsprache einer Innenbesichtigung des Objektes können Sie sich gerne an uns wenden. Bei einer ersten Erkundung bitten wir möglichst unauffällig von außen zu besichtigen und keine unangemeldete Innenbesichtigung vorzunehmen. Die Innenbesichtigungen sind ausschließlich mit unserem Büro abzustimmen / vorzunehmen.  

Allgemeine Hinweise & Courtage:

Wir weisen darauf hin, dass im Zusammenhang mit der neuen Energiesparverordnung entsprechende Maßnahmen erforderlich werden können.
Die Käufercourtage beträgt 3,57 % inkl. Mehrwertsteuer und entsteht bereits mit dem Nachweis; verdient und fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Die Käufercourtage errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Sollte Ihnen das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Das Exposé ist vertraulich zu behandeln, es ist nur für Sie bestimmt. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Kontakt